Abschiebung Ausgesetzt

Die für den heutigen Montag geplante Abschiebung von Ehsan Abri wurde vorerst ausgesetzt. Der Asylantrag soll nun in Deutschland bearbeitet und inhaltlich geprüft werden. Ehsan erhält für die Dauer des Asylverfahrens eine Duldung und wird scheinbar in Neumünster untergebracht.
Vielen Dank an Alle, die mitgeholfen haben, dies zu ermöglichen.

Wollen wir hoffen, dass Ehsan niemals zurück nach Rendsburg muss!