Schüsse auf Alte Meierei

Wir dokumentieren eine Pressemitteilung der Bewohner_Innen der Alten Meierei:

-Pressemitteilung der Bewohnerinnen der Alten Meierei-

Schüsse auf die Alte Meierei in Kiel!

In der Nacht zum 20.1.10 gegen 2:00 Uhr schossen Unbekannte mit einer
Schusswaffe auf den Wohnbereich
der Alten Meierei in Kiel.

Die zwei Projektile durchschlugen ein Fenster im vorderen Bereich des Hauses
und landeten in der Decke. Eine Person, die sich im
Raum befand, wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Wir betrachten den Angriff letzte Nacht als eine bedrohliche Zuspitzung der
rechtsextremen Gewalt in Kiel die uns alle angeht.

Nach den wiederholten Angriffen auf linke Projekte und Personen vermuten wir die
Nazis aus dem Umfeld der Aktionsgruppe Kiel, welche sich als
autonome Nationalisten bezeichnen, hinter diesem Angriff.

Bewohnerinnen
der Alten Meierei