Araber kaufen Modemarke Thor Steinar

Thor Steinar, eine Bekleidungsmarke der MediaTex GmbH, die vor allem bei Neonazis beliebt ist, hat einen neuen Besitzer. Das Unternehmen befindet sich fortan in arabischer Hand. Das bestätigte das Amtsgericht Potsdam.
Ein Sprecher sagte, dass bereits am 4. November 2008 eine entsprechende Veränderung im Handelsregister erfasst worden ist. Der darin eingetragene Geschäftsführer der MediaTex GmbH heißt Mohammed M. Aweidah. Er ist Mitarbeiter der Firma Al Zarooni Tureva, die ihren Sitz in Dubai hat. Die Hintergründe der Geschäftsübernahme sind bislang unklar. Uwe Meusel, bisheriger Inhaber der Marke, machte dazu keine Angaben. Er bestätigte aber, dass MediaTex von einem großen ausländischen Investor übernommen wurde. Es sei eine „weltweite Expansion“ vorgesehen. Geplant seien allein 20 neue Geschäfte in Deutschland sowie Neueröffnungen in Nordamerika, Russland, Asien und dem Baltikum.

Quelle: Berliner Morgenpost