Heute Abend ARD-Doku: Schläger in Uniform – Polizeigewalt wird kaum verfolgt

Eine Demonstration in Berlin. Die Polizei geht mit Tränengas und Schlagstöcken vor. Almuth Wenta ist auf dem Heimweg und gerät nur zufällig in die Demo. Plötzlich wird die junge Frau von einem Polizisten attackiert und niedergeschlagen. Er bricht ihr dabei die Rippen. Die Frau erstattet Anzeige wegen Körperverletzung, aber vor Gericht lässt sich der Fall nicht klären.“

Mehr dazu heute Abend 21:45 in der ARD.

Korrektur, 14.3.:


3 Antworten auf “Heute Abend ARD-Doku: Schläger in Uniform – Polizeigewalt wird kaum verfolgt”


  1. 1 Morning 13. März 2009 um 9:30 Uhr

    URL des Videos stimmt nicht (mehr?) am 13. März

  2. 2 antifarendsburg 13. März 2009 um 14:05 Uhr

    Bei mir stimmt sie noch.

    Nachtrag: Doch nicht mehr, dann bette ich alternativ das Youtube-Video davon ein.

  1. 1 planetcopy « im*moment*vorbei Pingback am 07. März 2009 um 23:30 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.